Mit dem Luxus-A380 um die Welt

Fliegen muss nicht immer Mittel zum Zweck sein, oder ein notwendiges Übel, um von A nach B zu kommen. Einige Airlines bieten mit dem Luxus-Flieger Airbus A380 ein außergewöhnliches Reiseerlebnis an – und das nicht nur in der Business- und First Class. Das „Superjumbo“ genannte neue Flagschiff aus dem Hause Airbus transportiert bis zu 558 Passagiere und wird ausschließlich auf Langstreckenflügen eingesetzt. Mit einer Reichweite von über 16.000 Kilometern können so quasi alle Ziele der Welt direkt erreicht werden. Stand heute wurden 106 Flugzeuge an Kunden ausgeliefert.

Das Modell ist auf dem neuesten Stand der Technik und das Vorzeige-Flugzeug großer Fluglinien. Darum wird es freilich mit modernster Technik und Spielereien ausgestattet, die das Fliegen zum Erlebnis werden lässt. Einige Airlines bieten sogar WLAN während des Fluges mit dem A380 an, so kann man ungestört und flott auch in der Luft arbeiten oder im Web surfen. Sogar die Nutzung von Mobiltelefonen wird von einigen Fluggesellschaften ermöglicht:

Mit dem OnAir WLAN-Dienst von Emirates können Sie sich während des Flugs mit dem Internet verbinden. Der Dienst wird auf den meisten A380-Flügen angeboten. Ihre Flugbegleiter informieren Sie, wenn das WLAN verfügbar ist. Bestimmte A380-Flüge ermöglichen auch die Nutzung von Mobiltelefonen und Datenverbindungen über GPRS/EDGE. Wenn dies nicht ausreicht, verfügt jeder Sitz im Emirates A380 über ein Satellitentelefon und E-Mail-/SMS-Dienste auf dem Platzbildschirm. (Quelle: emirates.com)

Der wohl wichtigste Punkt auf einem Luxus-Flug ist selbstverständlich der Service. Im A380 ist dieser bei allen uns bekannten Airlines hervorragend. Das Aushängeschild soll natürlich in allen Bereichen bei den Passagieren punkten. Ob es nun das mehrgängie Menü ist, der edle Wein oder ein Glas feiner Champagner. Fernseher und Internet-Terminals am Platz sind insbesondere in der First Class, meist auch in der Business Class Standard. Der Sitzcomfort ist auch auf der Langstrecke deutlich besser, als in kleinen Maschinen. Einige Airlines bieten sogar First Class Suiten für ein bis zwei Personen an, in denen man vollkommen ungestört ist. Mit dem Airbus A380 wird der Weg zum Ziel und der Flug zu einem außergewöhnlichen Erlebnis.