Handgepäcksregelungen ändern sich vorerst nicht

Handgepäcksregelungen ändern sich vorerst nicht

Wasser bleibt weiterhin tabu und die Schuhe müssen weiterhin ausgezogen werden. Dafür sollen die Gesetze für Sportausrüstungen wie Hockey- oder Baseballschläger, aber auch Taschenmesser gelockert werden. So hieß es im März 2013. John Pistole von der Verkehrssicherheitsbehörde TSA erläutert, dass es darum geht die großen Bedrohungen für die Flugsicherung zu finden, „Unsere größte Sorge gilt(…)

Frontier Airlines: Gebühr für Handgepäck

Frontier Airlines: Gebühr für Handgepäck

In der heutigen Zeit hat man viele Möglichkeiten im Internet einen günstigen Flug zu buchen. Meistens wird dieser jedoch nicht über die Plattform des Fluganbieters gebucht. Das möchte Frontier Airlines, Billigflieger der USA, nun ändern. Bucht man seinen Flug über die Internetseite der US-Airline, ist die Mitnahme eines Handgepäckstücks kostenfrei und kann ohne Probleme in(…)

United Airlines: Verlängerung des Vertrags mit Newark

United Airlines: Verlängerung des Vertrags mit Newark

Die US-Fluggesellschaft United Airlines und die Port Authority of New York & New Jersey haben ihren bestehenden Leasing-Vertrag um weitere 20 Jahre verlängert. United Airlines sichert sich damit eine sehr starke Position auf dem Newark Liberty Flughafen. Die exklusive Nutzung des Terminal Cs ist United und United Express damit vertraglich zugesichert.  Das Terminal A und B(…)

Lufthansa: Boeing 747-8 fliegt ab Mai 2013 nach Miami

Lufthansa: Boeing 747-8 fliegt ab Mai 2013 nach Miami

Neu ab dem 30.Mai 2013 setzt Lufthansa die Boeing 747-8 auf der Strecke Frankfurt – Miami ein. Jedoch nur auf den Flügen am Donnerstag und Freitag. An allen anderen Tagen der Woche wird weiterhin die Boeing 747-400 eingesetzt. Die Boeing 747-8 bietet den höchsten Standard in der Flotte, begründet die Kranich-Airline den Schritt. Flugzeiten in der(…)

Swiss: Neue Boeing 777-300ER für die Langstrecken

Swiss: Neue Boeing 777-300ER für die Langstrecken

Vor Kurzem gab Swiss bekannt, dass sie in Zukunft den Airbus A340 nun mit einem anderen Flugzeug ersetzen werden. Die Wahl für ein neues Langstreckenflugzeug fiel auf  Boeing 777-300. Swiss bestellte sechs Flugzeuge des Typs zu einem Listenpreis von 1,5 Milliarden Franken. Diese Entscheidung war für viele überraschend, aber für Branchenkenner nicht verwunderlich. Die Flugzeuge(…)