Air Berlin & American Airlines: Ab März 2013 von Berlin nach Chicago

Gemeinsam im Codeshare wird AirBerlin mit American Airlines die Strecke Berlin-Chicago und zurück ab März 2013 anfliegen. Bisher ist diese Verbindung dreimal wöchentlich geplant, soll jedoch sich bis zum Sommer 2013 auf 5 mal wöchentlich erweitern, so dass montags, mittwochs, donnerstags, samstags und sonntags die Maschinen von Berlin nach Chicago abheben.

Es ist das erste Mal in der Geschichte, das AirBerlin die Windy City Chicago in den USA anfliegt. Mit dieser Route schlägt Airberlin mit einer Klappe, denn die Verbindung Berlin-Chicago ist auch mit Zwischenstop in Warschau zu buchen, was es vorher so nicht gegeben hat. Denn auch Warschau wird als neue Flugstrecke in den Flugplan von AirBerlin ab März 2013 mit aufgenommen.

Damit baut Airberlin ihre Flugstrecken in die USA aus, denn neben New York, Miami und ab März auch Chicago ist eine weitere Flugverbindung nach Los Angelges nonstop ab kommenden Sommer buchbar. Mit diesem Angebot stärkt Airberlin weiterhin ihre Position in Deutschland als zweitgrößte Airline hierzulande.

Auch Düsseldorf gab hierzu bekannt, dass es ab dem 12.04.2013 Flüge mit Airberlin und American Airlines nach Chicago täglich geben wird. Hier wird eine Boeing B-767-300 mit 225 Sitzen eingesetzt werden.

Die Lufthansa ist bisher die einzige Fluggesellschaft, die  diese Langstrecke in die USA bereits vom Flughafen Nordrhein-Westfalen bediente.

Kommentar hinterlassen