American Airlines: Startverbot für alle Maschinen wegen Computerproblemen

Aufgrund technischer Probleme mit den Computersystemen mussten am Dienstagnachmittag amerikanischer Zeit alle Flugzeuge der US-Airline American Airlines am Boden bleiben.

Meldung via Twitter

Es wurde ein offizielles Flugverbot ausgerufen. Was die genauen Probleme sind und was mit den Flugzeugen in der Luft passiert, teilte die Airline nicht mit.

Betroffen seien ausnahmslos alle 600 Flugzeuge aus der Flotte von American Airlines, so auch USA Flüge von und nach Deutschland.

Mehr Informationen:
http://edition.cnn.com/2013/04/16/travel/american-airlines-delay/index.html

Kommentar hinterlassen