München bzw. der Flughafen München (Website) gilt nach Frankfurt als zweites, großes Drehkreuz für USA Flüge in Deutschland. Mit mehr als 40 Abflügen pro Woche und Verbindungen in 11 Destinationen in den USA und Kanada, liegt der Standort München weit vor den Flughäfen Düsseldorf und Berlin. Dies ist vor allem dadurch begünstigt, dass die Lufthansa hier ihren zweiten Stützpunkt hat. Aber auch Air Transat, American und Condor fliegen von hier direkt nach Nordamerika.

Die ersten Flugzeuge von München in die USA starteten noch vom alten Flughafen München Riem, den es heute nicht mehr gibt. Er machte Platz für das Messegelände und für ein Einkaufszentrum. Nur noch der Tower ist heute zu besichtigen, alle anderen Erinnerungen halten die Bilder vom Flughafen München Riem fest.